headerseite_binaer
headerseite_nerv1
headerseite_bakterien
headerseite_erythrozyten
headerseite_dna
headerseite_nerv3
headerseite_nerv1b
headerseite_wabe
headerseite_befruchtung
headerseite_neurotrans
headerseite_chip
headerseite_nerv2
headerseite_nerv4

Funding_Forum_LOGO

 

Funding Forum - Erste internationale Konferenz über Forschungsförderung

 

Datum / Dauer

12 & 13. Juni 2009

Finanzierung

KAPPA Health (FP7), KTI, SNF; EUrelations AG

Budget

150'000 €

Partner

12 Partner

 Website

 www.fundingforum.ch

 

ffbilder

 

Beschrieb

Wo können Forschungsmittel beantragt werden? Welchen Regelungen unterliegen diese Gelder? Und wie laufen solche Projekte ab? Diesen und anderen Fragen hat sich die erste internationale Konferenz über Forschungsförderung am 12. und 13. Juni 2009 angenommen.

Die zweitätige Veranstaltung, welche in Zürich stattfand, war ein voller Erfolg. Über 100 Teilnehmer aus der Forschungsgemeinschaft sowie High-Tech als auch produzierende KMU’s nahmen daran teil.

Am ersten Tag erhielten die Besucher einen Überblick über die grössten Fonds für Forschungsförderung. Die wichtigsten Forschungsförderinstitutionen waren vor Ort und informierten über Ihre Ziele. Am zweiten Tag wurden im Rahmen von Workshops spezielle Trainings zur Vertiefung in verschiedenen Themen der Forschungsförderung durchgeführt. Renommierte Experten aus ganz Europa gewährten Praxiseinblicke und erarbeiteten mit den Teilnehmern hilfreiche Anleitungen und Hilfestellungen für deren Arbeitsalltag.

Erfahren Sie mehr über die Konferenz in unserem Film.

 
Aufgaben EUrelations AG

EUrelations AG hat die gesamte Konferenz konzipiert, organisiert und durchgeführt.